LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 01 | 2015 Juli/August

  • Text
  • Laufen
  • Woche
  • Komfort
  • Kilometer
  • Dynamik
  • Belastung
  • Finisher
  • Schuh
  • Spargel
  • Einlaufen

GETESTET UND FÜR GUT

GETESTET UND FÜR GUT BEFUNDEN TRENDSCOUT #001 WOMANIZER Wow - diese Uhr sieht gut aus. Und das auch am schmalen weiblichen Handgelenk. Die zahlreichen Funktionen der neuen Damenversion der Ambit 3 Sport von Suunto sind übersichtlich zu bedienen. Mit dem eingebauten GPS kann die Uhr Daten wie Laufgeschwindigkeit (durchschnittlich, momentan, maximal), Distanz und den aktuellen Aufenthaltsort während des Trainings anzeigen. Hilfreiche Navigationsmöglichkeiten hält die Funktion „Track Back“ bereit: Verlaufen ist somit ausgeschlossen. Die Ambit 3 bringt dich sicher zum Ausgangspunkt zurück. Interessant: Mit dem Smart Sensor werden Herzfrequenz und Kalorienverbrauch gemessen – auch dann, wenn die Uhr nicht getragen wird. Der Sensor speichert die Daten und übermittelt sie an die Uhr, sobald Sensor und Uhr wieder Kontakt aufgenommen haben. SUUNTO AMBIT 3 SPORT SAPPHIRE 449,00 EURO WWW.SUUNTO.DE #002 TESTEN OHNE RISIKO Mit der M400, die im vergangenen Herbst auf den Markt kam, hat Polar alles richtig gemacht: Sehr großzügige Ausstattung zu einem wirklich fairen Preis. So viele sinnvolle Funktionen, die das Training definitiv erleichtern und jede Menge Spaß machen, durfte man zu diesem Preis kaum erwarten. Polar hat im Sinne der Kunden gehandelt und ist belohnt worden. Für die M400 gab und gibt es viel Lob von Läufern. Angespornt vom Verkaufserfolg, geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter: Jeder, der bei ausgewählten Händlern bis Ende Mai 2015 eine M400, V800 oder den Polar Activity Tracker kauft, bekommt 30 Tage lang sein Geld zurück, wenn er mit dem Produkt nicht zufrieden ist. Bei welchen Sportfachhändlern du einen Trainingscomputer mit „Geld zurück Garantie“ kaufen kannst, erfährst du hier: POLAR M400 WWW.POLAR-AKTIONEN.DE Ausgiebig testen und dann entscheiden, ob das Produkt hält, was es verspricht. Mit dieser Aktion kann jeder Läufer auch die neue M400 ausprobieren. ——— 068 EQUIPMENT & MODE EM Fotos: Suunto/Berger, Rudy Project, Polar, Buff, Continental

Traktionskontrolle: Continental hat die Gummimischung für Laufschuhsohlen weiter optimiert #003 GRIPMASTER Mehr als 30.000 Mal stößt sich ein durchschnittlich begabter Marathonläufer auf den etwas mehr als 42 Kilometern vom Boden ab. Je besser dabei die Bodenhaftung, desto besser ist auch der Vortrieb. Diesen Gedanken haben die Entwickler des Reifenherstellers Continental vor mehr als acht Jahren aufgenommen. 2009 kam erstmals ein Prototyp zum Einsatz. Von da an ging es Schlag auf Schlag. Bis zu dem adidas Modell adizero, mit dem Wilson Kipsang vor zwei Jahren beim Berlin-Marathon einen Weltrekord aufstellte. Nun hat Continental in Zusammenarbeit mit adidas seine Sohlen-Entwicklung weiter ausgebaut. Für die Gummi-Experten aus Hannover übrigens vor allem eine gute Imagegeschichte. Mit den dünnen Sohlen lässt sich aufgrund der hohen Entwicklungskosten und dem nur geringen Materialanteil am Laufschuh kein Geld verdienen. Die Forscher machen trotzdem weiter – im Sinne der Läufer. Vorbildlich. CONTINENTAL AUSSENSOHLEN WWW.GETYOURGRIP.DE #004 MEIN TUCH, DAS HAT DREI ECKEN Das ist nicht der neueste Look für Bankräuber - das Buff Cool Bandana besteht zu 100 Prozent aus Mikrofaser, was das dreieckige Schlauchtuch nicht nur extrem dehnbar macht, sondern zudem eine besonders hohe Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulierung ermöglicht. Der Stoff ist extrem pflegeleicht und hemmt durch Bakterien verursachte Geruchsbildung. Und wie immer bei Buff: die Tücher gibt es natürlich in vielen Farben. Da ist für jeden Geschmack was dabei. #005 RUNDUM­BEDRUCKUNG Laufshirts sind bei den meisten (Event-)Läufern keine Mangelware im Kleiderschrank. Aber es gibt Finisher-Shirts, die würde man niemals „ausmisten“. Manche Laufshirts haben eben Kultstatus. Und nicht wenige Läufer sind längst Jäger und Sammler geworden. Der Trend dabei ist eindeutig: je individueller, desto attraktiver. Auf die ganz besondere Gestaltung und eine Rundum-Betreuung in Sachen Textil-Druck haben sich die Profis bei yoursportswear spezialisiert. Auch eine vollflächige, fotorealistische Bedruckung ist möglich – und das bei einer Personalisierung der Shirts. „Wir gehen sehr individuell auf die Wünsche unserer Kunden ein und bieten ein auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Produkt an“, sagt Dr. Stefan Mohr, Geschäftsführer der yourstyle GmbH. Nach Wunsch werden die Produkte mit Namen der Teilnehmer, fortlaufenden Nummern, sowie mit Zielzeit und Distanz versehen. So erhält der Kunde ein 100 Prozent auf ihn zugeschnittenes Produkt. Für Veranstalter bietet das Münchner Unternehmen Lieferung on demand bis zu 3 Wochen vor dem Event mit direktem Versand an die Teilnehmer. Auf Wunsch realisiert yourstyle einen eigenen Onlineshop für die Veranstalter mit der kompletten Abwicklung der Bestellungen, z.B. für Finishershirts bei Laufveranstaltungen. SPEZIALIST FÜR INDIVIDUELLE SHIRTS WWW.YOURSPORTSWEAR.DE #GEWINNSPIEL Behalte dauerhaft den Durchblick! So kannst du eine von drei Wer entspannter laufen will, sollte Sportbrillen gewinnen eine Sportbrille tragen, die vor Beantworte folgende Frage: Sonne, Insekten, Wind und anderen Wie leicht sollte eine gute Umwelteinflüssen schützt. Wir verlosen gemeinsam mit Rudy Project a) Weniger als 30 Gramm, damit man Sportbrille sein? drei hochwertige Sportbrillen. Die sie fast nicht spürt Stratofly des italienischen Spezialisten Rudy Project kostet im Handel nicht so leicht von der Nase fliegt b) 100 bis 300 Gramm, damit sie 115 Euro. Das Familienunternehmen mit Firmensitz in Treviso gehört Schicke deine Antwort unter der dank seiner Hightech-Materialien Betreffzeile „Gewinnspiel Rudy und selbsttönenden Gläser zu einem Project“ bis zum 15. Juni 2015 per der führenden Anbieter im Sportbrillenbereich. Bitte schreibe dazu, ob du das E-Mail an redaktion@laufen.de. Die Stratofly ist eine stylische Laufbrille mit selbsttönenden das Unisexmodell in weiß/hellblau Herrenmodell in schwarz/blau oder ImpactRX-Gläsern. Zum Standard mit etwas kleineren Gläsern haben gehören die frei einstellbaren Nasenstege und gummierte Bügel, die möchtest. für einen optimalen Sitz der Brille sorgen. BUFF COOL BANDANA PREIS 19,95 EURO WWW.BUFF.EU LAUFEN.DE ——— 069

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die aktuelle Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober