LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 03 | 2015 November/Dezember

  • Text
  • Laufen
  • Kilometer
  • Marathon
  • Ziel
  • Rennen
  • Schnell
  • Zeit
  • Finisher
  • Strecke
  • Schuh

EVENTS & REISEN

EVENTS & REISEN LAUFURLAUB MIT DEN PROFIS DAS IST DER PERFEKTE EINSTIEG IN DIE LAUFSAISON: IN EINEM DER RUNNING CAMPS VON LAUFEN.DE IM MÄRZ 2016 DIE MITTELMEERSONNE GENIESSEN UND DABEI VOM WISSEN DER LAUFEN.DE-EXPERTEN PROFITIEREN. Laufcamp. Klingt irgendwie nach Bootcamp. Und nach Trainingslager. Laufen den ganzen Tag, bis die Füße qualmen. Kilometer schrubben. Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus. Laufcamp: Das ist ein Urlaub im Süden zusammen mit Leuten, die einfach gern laufen, mehr über ihr Hobby wissen und für eine Woche dem Alltagstrott entfliehen wollen. Und das Schönste dabei: Mit dem Laufen hat man immer ein Gesprächsthema zum Kennenlernen, aus dem sich dann alles andere entwickelt. Und in Laufcamps treffen sich Menschen, die so unterschiedlich sind wie die Laufszene. Da ist die 50-Jährige, die gerade ihre ersten Laufschritte hinter sich hat, und zum ersten Mal zehn Kilometer am Stück laufen will. Und da ist auch der Marathonläufer, der endlich die 3:00-Stunden-Marke knacken möchte. Deshalb zeichnet sich ein gutes Laufcamp vor allem dadurch aus, dass genügend qualifizierte Coaches dabei sind. Das garantiert allen Teilnehmern eine adäquate Betreuunug in kleinen Gruppen. In unseren Laufcamps, die laufen.de-Experte Carsten Eich mit seinem Unternehmen RUN 3 -Konzept veranstaltet, sind bis zu sieben Coaches am Start. An den meisten Tagen der Trainingswoche auf Mallorca und Andalusien treffen sich alle Teilnehmer morgens gegen zehn Uhr nach dem Frühstück zum Laufen. So kommen auch Langschläfer auf ihre Kosten. Von 5:00 Minuten (oder auch mal ein bisschen schneller) pro Kilometer bis über 7:00 Minuten in 30-sekündigen Abstufungen reichen die Tempobereiche, in denen die geführten Gruppen unterwegs sind. Da findet jeder sein Tempo. Ein bis zwei Coaches sind mit einer Gruppe unterwegs. In den praktischen Einheiten lernen die Teilnehmer die unterschiedlichen Trainingsmethoden am eigenen Leib kennen. Langer Dauerlauf, Fahrtspiel, Tempoläufe, Bergtraining, Koordination, Lauf-ABC, Dehnen, Kräftigen - alles, was in den Trainingsplänen der Magazine, Webseiten und Apps steht. Hier erfahren sie, wie man alles aufeinander abstimmt. Danach fällt es viel leichter, eigenständig nach Plan zu trainieren. In unseren Laufcamps haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, Equipment zu testen und sich beraten zu lassen. Ein Service, der vor allem in Sachen Laufcomputer mit GPS und Herzfrequenzmessung begeistert angenommen wird. Ein Experte unseres Partners Polar kann alle Fragen beantworten und erklärt geduldig alle wichtigsten Funktionseinstellungen. Das praktische Programm wird in Laufcamps durch Vorträge ergänzt: Grundlagen des Trainings, Ernährungstipps, aber auch spannende und unterhaltsame Filme rund ums Laufen sorgen jeden Tag von morgens bis abends für ein umfangreiches Angebot, aus dem sich jeder aussuchen kann, was ihm gefällt. Die Trainingswoche im Laufcamp wird immer so gestaltet, dass genügend Zeit für individuelle Ausflüge, Regeneration im Wellness-Bereich und natürlich zum guten Essen bleibt. Denn zu einem guten Laufcamp gehört immer auch ein Top-Hotel. ECHTE EXPERTEN VOR ORT Neben Carsten Eich und weiteren Top-Läufern sind echte Experten bei unseren Runnings Camps vor Ort. Wir haben uns vor allem im Bereich Ernährung verstärkt. Dr. Wolfgang Feil, promovierter Biologe, der zahlreiche Spitzensportler bei ihrer Ernährung berät, wird selbst vor Ort sein oder einen Experten aus seinem Team zu unseren Camps schicken, der alle Fragen rund um die richtige Sporternährung beantwortet. ——— 016 EVENTS & REISEN ER

DEINE RUNNING-CAMP- VORTEILE MIT LAUFEN.DE RUNNING CAMPS 2016 VERANSTALTET VON UNSEREM TRAININGS-EXPERTEN CARSTEN EICH Carsten Eich war über viele Jahre die deutsche Nummer eins auf der Straße. Seit 1993 hält er mit 60:34 Minuten den deutschen Rekord im Halbmarathon. Seit dem Ende seiner Karriere ist Eich als Laufcoach tätig und gibt sein umfangreiches Wissen an Freizeitläufer weiter. Mit seinem Unternehmen RUN 3 -Konzept veranstaltet er die laufen.de Running Camps, die wir im Herbst 2015 und im Frühjahr 2016 auf Mallorca und in Andalusien anbieten. www.carsten-eich.de MALLORCA Bucht von Alcudia Hotel JS Alcudi Mar **** 6. bis 13. März 2016 13. bis 20. März 2016 AB 638 EURO* Mit unbeschreiblichem Meerblick trainieren Ziel dieser Reise ist das Hotel JS Alcudi Mar im Nordosten der größten Baleareninsel. Es liegt direkt in der Bucht von Alcudia in unmittelbarer Strandnähe und verfügt mit Whirlpool, Sauna, Türkischem Bad und Fitnessraum über Vier-Sterne-Niveau. Dies wird auch bei den themenorientierten Büffets inkl. Show-Cooking deutlich. Zahlreiche Laufstrecken entlang der Küste bzw. Strandpromenade bieten einen unbeschreiblichen Blick übers Meer. Auch im Hinterland mit seinem Pinienwald warten reizvolle Laufstrecken auf die Teilnehmer. Eine Tempolaufstrecke für ein kleines Fahrtspiel und Intervallläufe rundet das Laufrevier rund um das Hotel ab. Sogar ein Berg steht für leichte Trailläufe zur Verfügung. Detaillierte Infos sind per E-Mail abrufbar. Sende einfach eine E-Mail an: laufen@neckermann-reisen.info. Die Infos werden automatisch per E-Mail zugeschickt. Alle Infos auch unter: www.carsten-eich.de Beratung und Buchung in jedem Neckermann Reisebüro oder per E-Mail (sportreisen@thomascookag.com) und Telefon (06171/8970850) Buchungscode: S11AAK A *) Paketpreis für Running Camp inkl. Flug & Hotel mit Halbpension; Preis abhängig vom Abflughafen; Veranstalter: RUN 3 -Konzept I Carsten Eich I Dittelbrunn (Deutschland) ⇥ Vorträge und Beratung durch die laufen.de-Experten ⇥ täglich Lauftraining, Workshops, Vorträge oder Filme ⇥ zahlreiche Coaches zur individuellen Betreuung ⇥ umfangreiches Handout zu allen Vorträgen ⇥ Testmöglichkeit modernster Polar-Trainingscomputer inkl. GPS ⇥ Dynamische Fußanalyse durch Asics-Laufschuhexperten ⇥ Asics-Funktionsshirt ⇥ Sporternährungspaket von ultraSPORTS ⇥ ein Jahr kostenlose Premium Mitgliedschaft im Finisher Club inkl. Funktionsshirt ⇥ kostenloses Jahres-Abo von laufen.de – das Magazin ⇥ jede Menge Fotos als tolle Erinnerung ANDALUSIEN Novo Sancti Petri/Chiclana Hotel Iberostar Royal Andalus **** 26. Februar bis 4. März 2016 AB 938 EURO* Laufen, wo die Nationalmannschaft trainiert Das Laufrevier direkt an der Atlantikküste bietet perfekte Voraussetzungen zum Training und ist jedes Jahr Ziel der deutschen Mittel- und Langstreckennationalmannschaft zur Saisonvorbereitung. Die Laufstrecken entlang der Küste und im Hinterland bieten Laufvergnügen pur. Der fast neun Kilometer lange Sandstrand eignet sich bei Ebbe ideal für Laufausflüge und bietet gleichzeitig perfektes Urlaubsfeeling direkt am Hotel. Für die unterschiedlichen Trainingseinheiten stehen zahlreiche Laufstrecken zur Verfügung, eine Tempolaufstrecke rundet unser Laufrevier optimal ab. Novo Sancti Petri zeichnet sich durch ein Einkaufszentrum mit Kaffees und Restaurants sowie verschiedene Golfplätze aus. Unser Hotel Iberostar Royal Andalus bietet alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels und verfügt über einen Süßwasserpool, Liegen und Sonnenschirmen sowie einem Fitnessraum. Das Restaurant bietet themenorientierte Büffets inkl. Live-Cooking auf höchstem Niveau. Detaillierte Infos sind per E-Mail abrufbar. Sende einfach eine E-Mail an: laufen@neckermann-reisen.info. Die Infos werden automatisch per E-Mail zugeschickt. Alle Infos auch unter: www.carsten-eich.de Beratung und Buchung in jedem Neckermann Reisebüro oder per E-Mail (sportreisen@thomascookag.com) und Telefon (06171/8970850) Buchungscode: S16028 B Unsere Partner LAUFEN.DE ——— 017

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober