LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 03 | 2016 Mai/Juni

  • Text
  • Laufen
  • Kilometer
  • Sparen
  • Sommer
  • Vitamin
  • Bier
  • Wasser
  • Kilian
  • Marathon
  • Schuh

TRAINING & FITNESS

TRAINING & FITNESS SUMMER SPLASH GEH‘ SCHWIMMEN! DU BIST KEIN GUTER SCHWIMMER? DANN VERSUCHE ES MAL MIT AQUAJOGGEN! SKI-ASS FELIX NEUREUTHER NENNT 6 GRÜNDE, WARUM ES IM SOMMER AUCH LANDRATTEN WIE LÄUFERN UND SKIFAHRERN SO GUT TUT, IM WASSER ZU TRAINIEREN. 1 Warst du schon mal bei über 30 Grad laufen? Dann weißt Du, dass das nicht besonders angenehm ist. Beim Schwimmen und besonders beim Aquajoggen erreichst du ganz ähnliche Effekte für die Ausdauer, aber dein Körper wird vom Wasser gekühlt. Außerdem kannst du so den Besuch im Freibad mit deinem Training verbinden. 2 3 Im Wasser schonst du deine Gelenke. Beim Laufen lastet mit jedem Schritt das Vielfache deines Körpergewichts auf deinen Knie- und Fußgelenken. Wenn du im Sommer einen Lauf pro Woche durch Training im Wasser ersetzt, trainierst du deine Ausdauer, ohne die Gelenke zu belasten. Entspann dich! Gerade im Sommer ist es wichtig, mal eine Stufe runterzufahren. Gönn‘ dir eine Auszeit am See und gehe zwischendurch einfach mal eine halbe Stunde Schwimmen oder Aquajoggen. So schöpfst du Kraft für neue Taten. 4 5 6 Neues zu lernen, macht Spaß. Die großen Ferien oder den Sommerurlaub kannst du wunderbar nutzen, um an deiner Schwimmtechnik zu feilen. Am besten unter Anleitung in einem Verein oder Kurs. Denn besonders Kraulschwimmen ist ein hervorragendes Ausgleichstraining zum Landtraining. Außerdem ist es rückenschoneneder als Brustschwimmen. Und: Als guter Krauler machst du im Freibad und am See eine viel bessere Figur ... SO GEHT‘S → AQUAJOGGING Beim Schwimmen und Aquajogging werden deine Muskeln gleichzeitig trainiert und massiert. Die Wasserverwirbelungen haben lockernde Wirkung auf die Muskulatur. Der Einstieg ins Schwimmtraining oder ins Aquajogging ist in jedem Alter möglich. Auch wer mit Gelenkproblemen zu kämpfen hat, kann damit seine Fitness, Kraft und Koordination kontinuierlich verbessern. → das Wasser muss so tief sein, dass deine Füße den Boden nicht berühren → für Auftrieb sorgt ein spezieller Gürtel, den du um die Hüfte trägst → du kannst den Gürtel auch weglassen, aber dann wird es sehr anstrengend → halte den Oberkörper im Wasser möglichst aufrecht → mit den Beinen imitierst du die Laufbewegung auf dem Land: Du hebst das Knie, machst eine ausgreifende Bewegung mit dem Unterschenkel nach vorn und führst dann das Bein gestreckt nach hinten. Anschließend bewegt sich der Fuß Richtung Gesäß, bevor der Zyklus mit diesem Bein von Neuem beginnt. Das andere Bein arbeitet wie beim Laufen gegengleich: Wenn das rechte Knie am höchsten Punkt ist, erreicht der linke Fuß fast den Po → die Arme bewegst du wie beim Laufen. Wenn du ohne Auftriebshilfe unterwegs bist, hältst du die Hände dabei so, dass sie wie Paddel Auftrieb erzeugen → du kannst alle Trainingsprogramme, die du an Land absolvierst, ins Wasser verlegen. Je schneller du trittst, desto intensiver ist das Training → beachte dabei, dass deine Herzfrequenz bei gleicher Belastung im Wasser 10 bis 15 Schläge niedriger liegt als beim Training an Land. Ursache dafür ist der Wasserdruck, der dein Herz dazu bringt, langsamer zu schlagen → trainiere nach Zeit, denn die beim Aquajogging zurückgelegte Distanz spielt keine Rolle. Als Faustregel gilt: 5 bis 6 Minuten Aquajogging entsprechen 1 Kilometer Laufen an Land ——— 036 TRAINING & FITNESS TF

GROßER SHIRT- WETTBEWERB Wir küren das Hurricane Shirt des Jahres! ü ü ü ü ü Gewinnspiel auf Facebook Lieblings-Shirt liken und tolle Preise gewinnen Hurricane Shirts in den Designrichtungen style, dynamic & picture Grenzenlose Designmöglichkeiten Kostenfreier Grafik-Support SKIFAHRER FELIX Neureuther hat schon vier Medaillen bei Weltmeisterschaften und zahlreiche Weltcup-Rennen im Slalom gewonnen. Im Sommer gehört Schwimmen zu seinem Training SPEEDO Wer seine Schwimmtechnik verbessern will, kann dazu Pullbuoys wie diesen nutzen. Das gibt den Beinen Auftrieb, sodass der Oberkörper isoliert trainiert wird. Unter www.speedo.de gibt es noch mehr Trainingshilfen – und natürlich auch Gürtel für den Auftrieb beim Aquajogging www.yoursportswear.de info@yoursportswear.de • Tel +49 89 540 447 100

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober