LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 04 | 2016 Juli/August

SN SZENE­NEWS Fa16_RN

SN SZENE­NEWS Fa16_RN „ZWEI STUNDEN“: DAS BUCH ÜBER DEN TRAUM VOM PERFEKTEN MARATHON Laufbücher drehen sich meist um die Themen Training, Ernährung oder Motivation. „Zwei Stunden“ von Ed Caesar schlägt eine andere Richtung ein, eine faszinierende. Der Londoner Journalist nimmt den Leser mit auf die Reise nach Kenia zu den besten Läufern der Welt und beschreibt ihren Traum, irgendwann den Marathon in unter zwei Stunden zu laufen. Welche Voraussetzungen muss ein Läufer mitbringen? Welches ist das perfekte Wetter? Wie muss die Konkurrenz aussehen? Welches sind die besten Schuhe, welches der beste Asphalt? Diese Fragen beantwortet Ed Caesar – aufgehängt an seinem Protagonisten, dem 2:03-Stunden-Läufer Geoffrey Mutai – mit wissenschaftlicher Akribie. Für ihn ist das Durchbrechen der Zwei-Stunden-Marke nicht mehr eine Frage des ob, sondern nur noch eine Frage des wann. Wissenschaftler haben sogar schon die theoretisch menschenmögliche Marathonzeit errechnet: 1:57:58 Stunden. Ed Caesar vergleicht die Zwei-Stunden-Marke mit der Jagd nach der ersten Meile unter vier Minuten in den 1950er-Jahren. „Es ist eine Mauer aus Stein, ich werde es nicht mehr versuchen“, hatte Ed Caesar: „Zwei Stunden – Vom Traum, den Marathon zu laufen“ | Benevento Verlag | 287 Seiten | 19,95 Euro | E-Book: 14,99 Euro | ISBN: 978-3-7109-0001-3 damals nach einigen gescheiterten Anläufen John Landy gesagt. Der Australier war zu seiner Zeit der wohl beste Mittelstreckler der Welt. Nachdem der Oxford-Student Roger Bannister am 6. Mai 1954 exakt 3:59,4 Minuten lief, rannte Landy nur sechs Wochen später 3:58,0 Minuten. Ist eine Grenze einmal übersprungen, sehen andere sie nicht mehr als Limit. „Zwei Stunden“ bietet bisher nur Insidern vorbehaltene Einblicke ins Leben und Laufen in Kenia. Das Buch ist auf weiten Strecken der 287 Seiten fesselnd und nimmt jeden, der schon einmal die 42,195 Kilometer gelaufen ist oder noch laufen will, mit auf eine spannende Reise hin zum Menschenmöglichen. Dabei spart Ed Caesar auch die Eskapaden des vielleicht besten Marathonläufers der Welt, Sammy Wanjiru, und dessen tragischen Tod genauso wenig aus wie das immer größer werdende Dopingproblem Kenias. Das verleiht dem Buch zusätzliche Authentizität und macht es so lesenswert. NEUE LAUFBÜCHER GELESEN UND FÜR GUT BEFUNDEN „TIME TO RUN“: DAS LAUF­ BUCH DER HAHNER­TWINS Anna und Lisa Hahner: „Time to Run“ | Spomedis Verlag | 240 Seiten | 17,95 Euro | ISBN: 978-3-9559-0096-0 „Time to Run“ von Anna und Lisa Hahner ist eine Mischung aus Trainingstagebuch und Ratgeber. Auf 240 Seiten arbeiten sich die sympathischen Marathon-Zwillinge durch die Themen Zielsetzung, Training, Ernährung, Motivation, Ausrüstung und lassen viele gute Tipps aus ihren Erfahrungen einfließen. Das Trainingstagebuch begleitet dich durchs Jahr. Das Eintragen deiner Einheiten ist eine zusätzliche Motivation auf dem Weg zur neuen Bestzeit. „LAUF DICH GESUND“: TRAINING MIT GENUSS Verlag: Forschungsgruppe Dr. Feil: „Lauf dich gesund“ | 240 Seiten | 24,90 Euro | ISBN: 978-3-0005-2394-6 Das Buch richtet sich an alle „Schlank-werden-und-gesundbleiben-Woller“. Es geht um Laufen mit Genuss und Freude und darum, wie Einsteiger es schaffen, nach nur sechs Monaten Training einen Halbmarathon zu laufen. Neben Tipps aus der modernen Trainingsmethodik widmet sich das Buch der Ernährungslehre und bietet pfiffige Rezepte des Experten Dr. Wolfgang Feil. Das Thema Motivation wird mit einem wohltuenden Augenzwinkern behandelt. ——— 014 SZENE-NEWS SN 012-015_laufen.de_mag_2016_04_Szene-News.indd 14 24.06.2016 15:51:30

012-015_laufen.de_mag_2016_04_Szene-News.indd 15 24.06.2016 15:51:30 Fa16_RN_Lunar8_215x295-add-DE.indd 1 10/06/16 17:32

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die aktuelle Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober