LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 04 | 2016 Juli/August

Ausdauerland Schweden

Ausdauerland Schweden Schweden hat eine große Tradition in Sachen Laufen. So stellte Gunder Hägg zwischen 1941 und 1945 insgesamt 16 Weltrekorde auf, einen Meilen-Weltrekord lief er 1942 im Stadion Slottkogsvallen, wo der „Göteborgs Varvet“ endet. Außerdem lief er als erster Mensch die 5000 Meter unter 14 Minuten. Im Training nutze er besonders das Fahrtspiel, ein Wechsel aus schnellen und langsamen Laufabschnitten, das in den 1930er-Jahren von Schwedens Trainer-Legende Gustaf Holmer entwickelt wurde und noch heute im Lauftraining eine große Rolle spielt. Ihre größten internationalen Erfolge feiern Schwedens Sportler natürlich im Nordischen Skisport. Skilanglauf ist Volkssport in Skandinavien. Das sieht man speziell am traditionsreichen „Wasalauf“. Mehr als 30.000 Sportler melden sich jedes Jahr für die 90-Kilometer-Distanz an. Das dritte Ausdauer-Highlight ist der Rad-Marathon „Vätternrundan“. An einem Wochenende werden zwischen 100 und 300 Kilometer zurückgelegt. Insgesamt 35.000 Radfahrer sind im Juni am Start, auf der 300 Kilometer langen Hauptstrecke sind es jedes Jahr etwa 20.000. In Schweden heißt es nicht umsonst: „Im Leben muss man einmal den Göteborgs Varvet, den Wasalauf und den Vätternrundan absolviert haben.“ Einen im wahrsten Sinne des Wortes einmaligen Marathon können Läufer am 19. September 2021 in Göteborg absolvieren. Zur 400-Jahr-Feier der Stadt wird zum ersten und einzigen Mal ein Marathon ausgetragen. Die Halbmarathon-Runde des „Göteborgs Varvet“ wir dabei zweimal gelaufen. 15.000 Startplätze werden vergeben, etwa 5000 Anmeldungen liegen bereits vor. Das Startgeld beträgt 1100 Schwedische Kronen (umgerechnet etwa 118 Euro). „Göteborgs Varvet“ kompakt → 64.500 Anmeldungen aus 77 Ländern (Frauen-Anteil: 37,1 Prozent) → 45.239 Finisher (207 Deutsche) → 4000 Helfer → 1.000.000 Pappbecher, 100.000 Liter Wasser , 30.000 Liter Sportdrink → 65.000 Bananen → 80.000 Schwämme → Durchschnittszeit: 1:54:57 h (Männer), 2:08:07 h (Frauen) → Nächster Termin: 20. Mai 2017 → Startgeld: 695 Kronen (umgerechnet 75 Euro, bis 30. September) → Anmeldung und Infos: www.goteborgsvarvet.se Die „Göteborgs Varvet“-Woche 16. Mai 2017 → Trail Varvet (10,6 km), etwa 1100 Läufer 17. Mai 2017 → Stafett Varvet (Staffellauf 5x3,7 km), etwa 3500 Läufer 19. Mai 2017 → Special Varvet (für geistig gehandicapte Läufer, 2,2 oder 4,1 km), etwa 1800 Läufer 20. Mai 2017 → Göteborgs Varvet 20. Mai 2017 → City Varvet (für 14-19-Jährige, 4,3 km), etwa 800 Läufer 20./21. Mai → Mini Varvet (für 0-6-Jährige, 250 m), etwa 7000 Läufer 21. Mai → Lilla Varvet (für 7-13-Jährige, 1,3 und 2,4 km), etwa 14.000 Läufer ↑ DIE NUMMER 1 BLIEB ALS ERSTER UNTER EINER STUNDE: RICHARD MENGICH SETZTE SICH 2016 MIT DEM NEUEN STRECKENREKORD VON 59:35 MINUTEN DURCH. DA WAREN DIE MEISTEN LÄUFER NOCH GAR NICHT GESTART - ABER TROTZDEM BESTER LAUNE (FOTO UNTEN) ——— 030 EVENTS & REISEN ER 026-031_laufen.de_mag_2016_04_goeteborg-hm.indd 30 24.06.2016 11:56:02

25. ADIDAS RUNNERS CITY NIGHT IN BERLIN NEUER SPIRIT BERLIN FEIERT DIE LÄUFER­SOMMER­PARTY DES JAHRES! AM 30. JULI 2016 LOCKT DIE 25. ADIDAS RUNNERS CITY NIGHT IN DIE HAUPTSTADT. FÜR JEDEN GELAUFENEN KILOMETER SPENDET ADIDAS EINEN EURO FÜR SOZIALE ZWECKE. Gut 10.000 Läuferinnen und Läufer machen am 30. Juli 2016 die Nacht zum Tag, wenn die 25. Auflage der adidas Runners City Night steigt. Auf einer 5- und 10-Kilometer-Strecke erwarten dich spektakuläre Lichteffekte und eine außergewöhnliche Stimmung in der Hauptstadt. Gemeinsam mit dem Veranstalter SCC Events werden die adidas Runners das Rennen mit vielen Aktionen aufwerten. #whyirunberlin – so heißt das Motto. Die Frage nach dem „Warum“ ist schnell beantwortet: Jeder läuft, um Spaß zu haben – und um zu helfen. Facts Wann → 30.7.2016 19.50 Uhr (5 km), 20.30 Uhr (10 km) Wo → Berlin, Ku‘Damm (Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche) Anmeldung → www.berlin-citynight.de Denn adidas spendet für jeden gelaufenen Kilometer einen Euro an soziale Initiativen. Der urbane Run bietet Athleten aller Klassen eine einzigartige Strecke. Start und Ziel befinden sich auf dem Kurfürstendamm, nahe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis- Kirche in Charlottenburg. Seit vielen Jahren ist die City-Night mit ihrer energiegeladenen Atmosphäre als Lauf- und Skateevent in Berlin etabliert. Mit dem neuen Titelsponsor adidas Runners, der internationalen Running Community, erhält das Rennen neuen Spirit. Und viele spannende Highlights auf und neben der Strecke. Das von adidas unterstützte Läufer-Netzwerk wird mit mehreren Hundert Community-Mitgliedern aus unterschiedlichen europäischen Städten an den Start gehen. Die Crews bereiten sich mehrmals wöchentlich vor, um bei dem Event eine neue Bestzeit zu laufen oder einfach nur Spaß zu haben. Während des Abends findet für die Teilnehmer und Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie eine After-Run-Party in der adidas Runbase (Schleusenufer 4 in 10997 Berlin-Kreuzberg) statt. #WHYIRUNBERLIN LAUFEN.DE ——— 031 026-031_laufen.de_mag_2016_04_goeteborg-hm.indd 31 24.06.2016 11:56:04

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die September-Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober