LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 1 Jahr

# 04 | 2016 Juli/August

EQUIPMENT & MODE WARUM

EQUIPMENT & MODE WARUM IST DAS SO? SCHWARZGRAU IM ALLTAG, PAPAGEIENBUNT BEIM LAUFEN NIKE Männer-Shirt: Racing Print, € 50,00 Frauen-Hose: Tempo Modern Embossed, € 35,00 Socken: Elite Lightweight Compression Over-The-Calf, € 30,00, www.nike.com/de #01 Grau, schwarz, weiß, vielleicht mal beige – so sieht unsere Alltagsgarderobe aus. Auf die Laufstrecke gehen wir aber in Quietschgelb und Neonrosa. Warum beim Sport immer mehr Farbe im Trend liegt. Neulich im Wald war ich bei meinem Dauerlauf in der Dämmerung wirklich froh, doch noch die Sonnenbrille aufgesetzt zu haben. Mein Freund schmunzelte noch, als ich loszog und die Sonne schon tief am Himmel stand. „Cool läuft’s sich besser“, kommentierte er die Brille auf meiner Nase nur. Okay, ich gebe zu, sah vor allem schick aus, notwendig war es nicht unbedingt. Wobei – an diesem Abend vielleicht doch. Auf etwa halben Weg dachte ich plötzlich, ein mutiertes Glühwürmchen käme mir entgegen. Circa 1,80 Meter groß und ebenso breit. War ich zu schnell gelaufen und schon im Delirium? Keineswegs. Als das Glühwürmchen näher kam, entpuppte es sich als laufendes Pärchen. Sie: Schuhe und Shirt in Neonrosa, Kappe in grellem Gelb, Hose bunt getupft. Er: Shirt grellgrün, Hose blau, Schuhe schreiend bunt. Beide schienen zu leuchten. Seine weiße Sonnenbrille fiel da schon kaum noch auf. Geflasht von ihrem Outfit stolperte ich fast über eine Baumwurzel. Ihren Gruß konnte ich vor lauter Verwunderung leider nicht erwidern. ASICS Schuh: GEL-Noosa Tri 11, € 149,95 Frauen-Tight: Graphic Tight, € 79,95 Frauen-Shirt: FujiTrail Graphic SS, € 44,95 www.asics.com/de #02 Text: Anja Herrlitz | Fotos: Hersteller ——— 042 EQUIPMENT & MODE EM 042-043_laufen.de_mag_2016_04_warum_ist_das_so.indd 42 24.06.2016 13:16:51

Was ich mich danach fragte: Laufen die beiden im Alltag wohl in ähnlichen Farben herum? Oder tragen sie dort ebenso wie die Mehrheit der Deutschen gedeckte Farben wie beige, schwarz oder grau? Noch ganz in Gedanken versunken stand ich nach dem Laufen und Duschen vor meinem Schrank. Und da fiel mir auf: Auch meine Sportkleidung ist durchweg sehr bunt. Vielleicht nicht ganz so schreiend grell wie die des Laufpärchens aus dem Wald, aber rosa, pink, türkis und andere Farben finde ich bei meinen Sportklamotten sehr oft – ganz im Gegensatz zu meiner Alltagskleidung. Die Frage ließ mir keine Ruhe. Alltag = gedeckte Farben. Sport = so bunt wie nur möglich. Warum? Wollen wir uns im Alltag mit unserer unauffälligen Kleidung vielleicht in der Masse verstecken und bloß nicht zu sehr auffallen? Oder umgekehrt: Wollen wir beim Sport ganz besonders wahrgenommen werden, weil wir etwas machen, das in der Gesellschaft positiv wahrgenommen wird? Mhhmmh. Allein finde ich keine Antwort. Ich suche im Internet nach jemandem, den ich fragen kann. Und finde Louisa Smith. Die Britin ist Textile Forecasting Consultant und stellt jedes Jahr die Trends für die Sportmesse Ispo in München zusammen. „Ich glaube nicht, dass unsere Alltagskleidung meist in gedeckten Farben gehalten ist, weil wir nicht auffallen wollen”, meint sie. „Ich glaube, es hängt eher damit zusammen, dass die meisten morgens genug damit zu tun haben, überhaupt zur Arbeit zu kommen. Viele haben keine Lust, sich da auch noch Gedanken über ihre Kleidung zu machen, und es ist einfacher, alltäglich gekleidet zu sein.” Und in unserer Freizeit, wenn wir laufen gehen, kompensieren wir das dann mit besonders auffälligen Farben? „Farbe erlaubt es demjenigen, der sie trägt, aus den täglichen Beschränkungen und Limits auszubrechen, sich selbst zu verwirklichen und sportlich auszusehen”, meint Smith. Sport, das ist Dynamik, Aktivität, Tempo. Und das ist nun wirklich eher Neon-Grün als Beige. So passt unsere Kleidung farblich zu dem, wie Menschen in einer bestimmten Situation wahrgenommen werden: Agil beim Laufen und seriös bei der Arbeit. Und Louisa Smith sieht noch einen anderen Grund, weshalb Sportkleidung so bunt ist: „Das passt einfach gut zu der Stimmung, die sportliche Aktivität in uns auslöst. Bunte Farben betonen den Wohlfühl- und Freizeitcharakter des Sports.” Das gilt übrigens nicht nur für Laufbekleidung, sondern für die meisten anderen Sportarten auch. Selbst im Tennis, wo lange Zeit weiß als die Farbe schlechthin galt, sieht man heute die Spieler in allen Farben des Regenbogens. Oder jetzt im Sommer: Blicke dich doch mal im Schwimmbad oder am See um. Bikinis, Badeanzüge und Bade-Shorts in bunt, bunt, bunt. Einen Aspekt merkt Louisa Smith ganz am Ende auch noch an: „Nebenbei hat Farbe natürlich auch einen Sicherheitsaspekt – in bunten Farben oder mit reflektierenden Elementen wird man besser gesehen.” Und das kann ich nach meiner Begegnung mit dem mutierten Glühwürmchen im Wald wirklich bestätigen. SAUCONY Schuh: Guide 9, € 140,00 Männer-Singlet: Endorphin Singlet, € 36,00 Frauen-BH: Rock It Bra Top, € 38,00 www.saucony.eu/de #03 #04 BROOKS Schuh: Ghost 9, € 140,00 Frauen-Top: Pick-Up Tank, € 39,95 www.brooksrunning.eu #05 NEW BALANCE Frauen-Shorts: Accelerate 2.5 Inch Short, € 30,00 Männer-Shirt: Ice LS, € 40,00 Frauen-Tank: Ice Tank, € 30,00 www.newbalance.de LAUFEN.DE ——— 043 042-043_laufen.de_mag_2016_04_warum_ist_das_so.indd 43 24.06.2016 13:16:56

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die aktuelle Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober