LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 5 Monaten

# 05 | 2017 September/Oktober

  • Text
  • Laufen
  • Marathon
  • Schuh
  • Anmelden
  • Stunden
  • Kilometer
  • Sprink
  • Sparen
  • Dynamik
  • Schnell
Sofort besser werden: In der aktuellen Ausgabe von laufen.de steht, wie Laufen glücklich macht. Und warum Läufer besseren Sex haben und gesündere Kinder bekommen. Außerdem in laufen.de: So funktioniert Abnehmen wirklich | Der große Laufschuhtest: Das sind die Top-Modelle für den Herbst 2017 | Marathon: Dein Weg zum erfolgreichen Finish. Plus: Trainingspläne für die Königsdisziplin | Laufuhren im Check: Die besten Trainings-Computer des Jahres | Sicher durch den Herbst: Das brauchen Läufer, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken | Ernährung: Was du beim Laufen essen und trinken sollst – und was besser nicht

EQUIPMENT & MODE

EQUIPMENT & MODE GETESTET UND FÜR GUT BEFUNDEN NEUE PRODUKTE Was ist die anaerobe Schwelle? Das saure Stoffwechselendprodukt Laktat entsteht, wenn während einer Ausdauerbelastung der über die Atmung aufgenommene Sauerstoff nicht ausreicht, um den im Muskel benötigten Energiebedarf zur Muskelkontraktion zu decken. Die anaerobe Schwelle bezeichnet die höchstmögliche Belastungsintensität, die von einem Sportler unter Aufrechterhaltung eines Gleichgewichtszustandes zwischen der Bildung und dem Abbau von Laktat erbracht werden kann. Unterhalb dieser Schwelle sind lange Ausdauerbelastungen möglich. Oberhalb der Schwelle kann eine Ausdauerbelastung nur noch kurzzeitig durchgehalten werden. Bei einer Leistungsdiagnostik wird ermittelt, bei welcher Belastung (Lauftempo und Herzfrequenz) die anaerobe Schwelle erreicht wird. ↑ AMBIOTEX LEISTUNGSDIAGNOSTIK PER HIGH-TECH-SHIRT Dass Laufuhren heute moderne Computer sind, die dein Training als Coach am Arm sinnvoll steuern können und wichtige Leistungsdaten in Echtzeit liefern, wissen wir längst. Aber ein Shirt, das deine anaerobe Schwelle bestimmen kann? Klingt utopisch. Das Smart Shirt von Ambiotex macht‘s möglich. Die intelligente Kompressionstextilie eines Tübinger Start Ups wurde in enger Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut entwickelt. Die eingebauten Sensoren geben nicht nur Auskunft über deinen individuellen Fitness-Zustand und deinen Stress-Level. Der Clou ist ein Algorithmus, der mit Hilfe der gemessenen Herzaktivität sogar die individuelle anaerobe Schwelle berechnen kann. Wird damit eine Laktat-Leistungsdiagnostik oder Spiroergometrie überflüssig? „Wir bieten eine günstige und zuverlässige Alternative, die vor allem für Einsteiger und gesundheitsbewusste Sportler hochinteressant ist“, erklärt Florian Dennerlein, CEO von Ambiotex. Natürlich funktioniert die Messung auch für fortgeschrittene Ausdauersportler und Profis. „Die Berechnungen der Schwelle anhand der EKG genauen Messung unterscheidet sich kaum von den Daten, die bei einer Laktat-Messung gewonnen werden, das haben viele Untersuchungen bestätigt“, so Dennerlein. Gut zwei Jahre haben das renommierte Fraunhofer Institut und ambiotex an der Entwicklung gearbeitet. Wir haben das High-Tech-Shirt getestet. Fazit: Die Analyse ist sehr einfach. Am besten geht es auf einem Laufband, bei dem sich die Geschwindigkeiten für einen Stufentest (in jeder Stufe erhöht sich das Lauftempo) sehr gut regulieren lässt. Alle Infos zum Test liefert die dazugehörige App. Der Test dauert circa eine halbe Stunde. Er endet, wenn die aktuell geforderte Laufgeschwindigkeit nicht mehr gehalten werden kann. Erstaunlich: Die Daten stimmen fast exakt mit einer zurückliegenden Diagnostik überein. 249,00 Euro (im Starterset) | www.ambiotex.com ——— 022 EQUIPMENT & MODE EM 022_025_laufen_de_mag_2017_05_produkte.indd 22 16.08.2017 20:35:20

↑ MIIBELT PRO PERFEKTER WETTKAMPF-BEGLEITER Mal ganz ehrlich. Oberarm-Taschen für ein Smartphone sind oft eher lästig. Einige rutschen ständig, andere muss man so festschnallen, dass kaum mehr Blut fließt. Die beste Art, sein Smartphone beim Laufen mitzunehmen, ist ein praktischer Hüftgurt. Uns hat der Miibelt Pro begeistert, weil er erstens schön fest sitzt, so dass nichts wackelt. Weil er zweitens über sechs kleine Gummizüge verfügt, mit denen sich Gels auf sehr praktische Weise transportieren lassen. Und drittens kann man seine Startnummer gleich am Miibelt Pro befestigen. Damit ist er ein besonders guter Begleiter im Wettkampf. An der hinteren Seite der Tasche sind schmale Silikonstreifen angebracht – damit auch wirklich nichts rutscht. Und an einen Kopfhörer-Ausgang wurde auch gedacht. Zwei Details, die zeigen, dass hier von Läufern für Läufer entwickelt wurde. Das Material der Tasche ist zudem wasserabweisend. 30,00 Euro | miiego.com Olympia- Teilnehmer Marathon Rio 2016 ← CEP „MEER“-FARBEN FÜR DIE BEINE Die Funktionalität der CEP-Kompressionstrümpfe überzeugt seit vielen Jahren. Die Farbvielfalt ebenso. Nun erhält das umfangreiche Sortiment kräftigen (Farb-)Zuwachs: Deep Ocean. Von den Tiefen des Ozeans inspiriert, bringt CEP die Meeresbrise an die Beine und auf die Trails und den Asphalt. Dank der optimal abgestimmten Kompressionswirkung wird die Muskelpumpe unterstützt und so der Blutrückfluss verbessert – für ein frisches Gefühl auch nach langen Läufen. Zusammen mit dem Logo in Hawaii Blue und Green sind sie ein echtes Highlight bei jedem Lauf. 49,90 Euro | cepsports.com/de DIE F-AS-T FORMEL Was erfolgreiche Sportler anders machen [ISBN 978-3-00-046070-8] Nutze die Beratungsmöglichkeit auf unserer Seite: ultra-sports.de LAUFEN.DE ——— 023 022_025_laufen_de_mag_2017_05_produkte.indd 23 16.08.2017 20:35:23

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

Wer jetzt neu ein Abo für LÄUFT. – das Magazin von laufen.de abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst LÄUFT. für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und erhältst hochwertige Laufsocken von Wrightsock gratis. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Winter-Ausgabe gratis lesen
# 05 | 2017 September/Oktober
# 04 | 2017 Juli/August
# 03 | 2017 Mai/Juni
# 02 | 2017 März/April
# 01 | 2017 Januar/Februar
# 06 | 2016 November/Dezember
# 05 | 2016 September/Oktober