LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 7 Monaten

Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Marathon
  • Anmelden
  • Sparen
  • Kilometer
  • Lauf
  • Schuh
  • Schuhe
  • Strecke
  • Halbmarathon
In der Frühjahrs-Ausgabe von laufen.de liest du, wie du Laufen ganz gezielt einsetzen kannst, um bis zum Sommer deiner Traumfigur viele Schritte näherzukommen. Außerdem in dieser Ausgabe: Läufer bleiben länger jung: Wir liefern den Beweis. Die 10 besten Lebensmittel für mehr Leistung. Was bei Schienbeinschmerzen wirklich hilft. Top-Schuhe im Test: Die Neuheiten fürs Frühjahr. Und: Gutschein-Coupons im Wert von 25 Euro, mit denen du beim Einkaufen bares Geld sparst.

BROOKS TRANSCEND 4

BROOKS TRANSCEND 4 MAXIMALER LAUF-KOMFORT UNSER TESTURTEIL Eine ganze Menge Schuh hat Brooks in den Karton gepackt. Auf den ersten Blick kommt der Transcend 4 folglich auch ziemlich wuchtig daher. Nimmt man den Neuling in die Hand, ist jedoch die Überraschung groß. Denn mit knapp über 300 Gramm ist diese „ganze Menge Schuh“ deutlich leichter als gedacht. Zumal der Transcend zur Kategorie Stabilschuh zählt. Seit seiner Einführung hat der Schuh jede Menge Fans gewonnen. Die meisten von ihnen bringen ein paar Kilos mehr auf die Waage und laufen eher gemütlich als um neue Streckenrekor- de. Genau diese Läufer finden mit dem neuen Transcend wieder einen treuen Begleiter für viele Laufkilometer auf Asphalt oder befestigten Feldwegen. Dank guter Passform, weichem Innenteil und komfortablem Abrollvorgang – die adaptive DNA-Dämpfung wurde im Vergleich zum Vorgänger um 20 Prozent aufgestockt – macht das Laufen mit dem Wohlfühl-Schuh einfach Spaß. Die in der Mittelsohle integrierten Guide Rails führen den Körper in eine natürliche Laufbewegung, Überpronation wird entgegengewirkt. Sehr leichte Läufer und Läufer mit schmalen Füßen werden mit dem Transcend 4 wenig Freude haben. –—— Männermodell –—— Frauenmodell GEWICHT M (US9): 306 G | W (US8): 258 G DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK ATMUNGSAKTIVITÄT NÄSSESCHUTZ SPRENGUNG* 8 MM PREIS 170,00 EURO 80% 70% 20% 50% 40% ——— 046 EQUIPMENT & MODE EM *) Die Sprengung beschreibt die Differenz zwischen der Dicke der Sohle an der Ferse und am Vorfuß. Je größer die Sprengung, desto mehr Gefälle hat der Schuh von hinten nach vorn. Schuhe mit großer Sprengung sind in der Regel an der Ferse stark gedämpft. 040-048_laufen.de_mag_2017_02_schuhe.indd 46 03.02.2017 17:07:39

DEN PERFEKTEN SCHUH FINDEN GUTE LAUFSCHUHE GIBT ES VIELE. ABER SCHUHE, DIE PERFEKT AN DEINEN FUSS PASSEN, DEUT- LICH WENIGER. DIE SUCHE NACH DEM OPTIMALEN LAUFSCHUH IST EINE SEHR, SEHR INDIVIDUELLE ANGELEGENHEIT. Fachgeschäft aufsuchen Dort gibt es geschultes Personal, das sich Zeit für eine ausgiebige Beratung nimmt. Für Erstkäufer ist eine Laufstil-Analyse sinnvoll. Um eine sinnvolle Vorauswahl zum An- und Ausprobieren treffen zu können, muss der Fachverkäufer zunächst folgende Daten von dir kennen: Körpergewicht, Trainingszustand, sportliche Ziele, Beschaffenheit des Untergrunds, auf dem du vorwiegend trainierest, ob du Einlagen benötigst und ob du derzeit Schmerzen oder Probleme beim Laufen hast. Alte Schuhe mitbringen Falls du schon regelmäßig läufst und neue Schuhe suchst, solltest du deine alten Laufschuhe mit ins Fachgeschäft nehmen. Der Fachmann erkennt daran deinen individuellen Laufstil. Am wichtigsten: Das Gefühl beim Ausprobieren Nach dem theoretischen Teil folgt das Wichtigste – die Anprobe: Achte darauf, dass der Schuh so groß ist, dass deine Zehen genügend Platz haben. Als Faustregel gilt, dass vor deinen Zehen noch eine Fingerbreite Platz bleibt. Das ist nötig, da der Fuß beim Laufen immer etwas nach vorn rutscht. Deutlich zu große Schuhe schaden den Füßen allerdings auch, da die Zehen darin krampfhaft Halt suchen müssen. Auf der Straße probelaufen Am Ende solltest du dich für den Laufschuh entscheiden, in dem du dich auf Anhieb am wohlsten fühlst. Idealerweise solltest du die Gelegenheit haben, ein paar Schritte in dem Laufschuh deiner Wahl zurückzulegen. Selbst zu laufen, ist dabei besser als auf dem Laufband „gelaufen zu werden“. Frage nach, ob du den Schuh ein paar Meter auf der Straße zur Probe laufen darfst. 040-048_laufen.de_mag_2017_02_schuhe.indd 47 03.02.2017 17:07:41

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober