LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 5 Monaten

Die Juli-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Marathon
  • Schuh
  • Anmelden
  • Sparen
  • Frauen
  • Stunden
  • Kilometer
  • Schnell
  • Rennen
Perfekt Laufen: In der aktuellen Ausgabe von laufen.de steht, wie jeder seine ideale Lauftechnik findet und Fehler beim Lauftraining vermeidet. Und: Die Top-Laufschuhe des Sommers für jeden Läufertyp. | laufen.de verrät, was bei Verspannungen wirklich hilft und stellt die neuesten Therapie- und Präventionsansätze vor. Plus: Ein neues Gerät, mit dem jeder Verspannungen selbst behandeln kann. | Der Arthrose davonlaufen? Das funktioniert wirklich. laufen.de-Experte Dr. Stefan Graf erklärt mit neuesten Forschungsergebnissen, wie Laufen vor dem gefürchteten Gelenkverschleiß schützen kann. | Trailrunning liegt voll im Trend. Deshalb hat laufen.de zwölf aktuelle Modelle fürs Laufen über Stock und Stein einer Belastungsprobe unterzogen. Mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. | Hitze-Drinks: Wenn’s im Sommer heiß wird, brauchen Sportler Wasser. Aber nicht nur. laufen.de liefert die besten Rezepte für Drinks, in denen alles steckt, was fit macht. Plus: Tipps für die richtige Trink-Strategie bei Wärme. | So läuft’s in der Politik: laufen.de hat sich im Bundestag auf die Suche nach Läufern gemacht. Und einen ganzen Lauftreff gefunden.

TOP­ALLROUND­LAUFSCHUHE DIE BESTEN DES SOMMERS LAUFEN.DE TESTET ZUSAMMEN MIT DEN FACHHÄNDLERN VON DEIN-LAUFPROFI.DE SO ZIEMLICH JEDEN NEUEN LAUFSCHUH, DER AUF DEN MARKT KOMMT. HIER STELLEN WIR NEUE MODELLE VOR, DIE UNS IM SOMMER 2017 AM MEISTEN MIT IHREN QUALITÄTEN ÜBERZEUGEN. 361° SENSATION 2 GEWICHT* SPRENGUNG* PREIS M: 320 G | W: 265 G 9 MM 129,90 EURO „One degree beyond“ – ein Grad mehr, das ist die Unternehmensphilosophie des chinesischen Herstellers 361°, der in der Heimat längst den Laufmarkt erobert hat. Aber findet sich das Markenmantra, dem Sportler das gewisse Etwas mehr zu bieten, auch im Produkt wieder? Als wir vor einem Jahr den Sensation als erstes Modell von 361° testen konnten, waren wir positiv überrascht. Ein Laufschuh mit guter Passform und prima Laufeigenschaften. Was kann die zweite Version des Sensation? Die Weiterentwicklung hat den Schuh – wie es sein soll – noch einen Tick besser gemacht. Und damit mischt er ganz frech in der Allrounder-Liga der renommierten Hersteller mit. Die Passform ist das größte Plus. Reinschlüpfen und wohlfühlen – das hat auf Anhieb funktioniert. Das Obermaterial ist angenehm und umfasst den Schuh mit der Schnürung tadellos. Das Ergebnis ist ein sehr guter Halt im Schuh. Mit seiner 9-Millimeter-Sprengung rollt der Sensation 2 dynamisch dahin – unterstützt wird das gute Laufgefühl von der leichten und flexiblen Mittelsohle. Quikfoam nennt der Hersteller das auf EVA-Basis entwickelte Material. Ferseneinfassung und Zehenbox sind gut geschnitten und runden das gute Gefühl im Schuh ab. Eine leichte mediale Stütze verschafft dem Sensation 2 einen großen Einsatzbereich. Ein zuverlässigen Allrounder, mit dem sich Strecken bis zur Marathon-Distanz bewältigen lassen. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 65% 65% 55% *) Bei den Gewichtsangaben werden – soweit möglich – die Größen 42 (Männer) und 38 (Frauen) zugrundegelegt. Bein einzelnen Modellen können sich die Gewichtsangaben eventuell auf geringfügig abweichende Größen beziehen. *) Mit Sprengung wird die Differenz zwischen der Dicke der Sohle an der Ferse und am Vorfuß beschrieben. Je größer die Sprengung, desto mehr Gefälle hat der Schuh von hinten nach vorn. Schuhe mit großer Sprengung sind meist an der Ferse stark gedämpft. ——— 040 EQUIPMENT & MODE EM 032-043_laufen_de_mag_2017_04_schuhtest.indd 40 02.06.2017 16:35:30

ADIDAS PURE BOOST DPR GEWICHT* M: 258 G | W: 258 G SPRENGUNG* 8 MM PREIS 139,95 EURO Was bedeutet eigentlich Natural Running heute? Und was stellen sich Läufer darunter vor? Das fragte sich Adidas ganz zu Beginn der Arbeiten am neuen Pure Boost DPR – und stellte die Frage auch den Läufern in New York, Berlin oder anderen Metropolen. Heraus kam: Läufer wollen sich mit der Stadt und der Straße verbunden fühlen. Sie brauchen einen agilen Schuh für schnelle Ausweichmanöver und plötzliches Abstoppen. Und genau das ist der Pure Boost DPR auch geworden. Besonderes Merkmal des Unisex-Schuhs – der übrigens auch Frauenfüßen super passt – ist die Vorfußplatte, die acht Millimeter breiter ist, als man sie bei einem gewöhnlichen Performance-Runningschuh machen würde. Zudem steht der Fuß tiefer im Schuh – davon rührt auch der Name: Deeper, es wurden einfach die „e“ gestrichen. Zusammen mit dem flexiblen Knit-Obermaterial sorgen diese beiden Aspekte dafür, dass der Fuß auch bei extremen Belastungen wie engen Kurven besser im Schuh steht. Mit dem Pure Boost DPR ist Adidas wirklich ein starker Natural Running-Schuh gelungen, der vor allem Läufer in der Stadt unterstützt, wo Richtungs- und Tempowechsel alltäglich sind. Dank des geringen Gewichts und der dynamischen Sprengung von acht Millimetern kann man mit ihm richtig flott unterwegs sein. Gemütlichere Läufe auf gepflegten Waldwegen gehen natürlich auch! DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 50% 50% 90% ASICS GEL-NIMBUS 19 GEWICHT* M: 315 G | W: 255 G SPRENGUNG* 10 MM Wenn man Läufer nach bekannten Laufschuh-Klassikern fragt, wird der Asics Gel-Nimbus 19 zweifelsfrei sehr häufig genannt. Seit nunmehr rund einer Generation begleitet er hunderttausende Läufer zuverlässig bei ihrem Hobby. Und das gewohnt komfortabel und mit hoher Qualität. Und wie gut ist die 19. Version dieses Klassikers? Das aktuelle Modell kommt in veränderter Optik daher, das neue FluidFit-Obermaterial ist weniger grobporig und schmiegt sich dem Fuß sehr gut an. Die Dämpfung bleibt die Referenz in dieser Klasse. Der Nimbus spult besonders bei langen Läufen – egal ob Asphalt oder Waldboden – zuverlässig Kilometer um Kilometer ab. Im Vergleich mit dem Vorgänger fällt auf, dass der Schuh insbesondere im Vorfuß-Bereich etwas enger geschnitten ist. Zusammen mit der angenehmen Fersenführung vermittelt der neue Nimbus somit ein direkteres Laufgefühl. Wer eher auf breiterem Fuß unterwegs ist, muss unter Umständen eine halbe Nummer größer wählen. Insgesamt bleibt der Trage- und Laufkomfort super. Abgerundet wird das positive Bild durch einen nicht nur gefühlt leichteren Schuh. Für die Gewichtsersparnis ist die Mittelsohle aus dem extrem leichten FlyteFoam-Material verantwortlich. Fazit: Der GEL-Nimbus bleibt ein extrem komfortabler Laufschuh – und die 19. Version ist der dynamischste Nimbus aller Zeiten. PREIS 180,00 EURO DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 80% 60% 60% LAUFEN.DE ——— 041 032-043_laufen_de_mag_2017_04_schuhtest.indd 41 02.06.2017 16:35:32

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die aktuelle Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober