LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 5 Monaten

Die Juni-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Schuh
  • Marathon
  • Anmelden
  • Sparen
  • Infos
  • Currex
  • Oberweiten
  • Schuhe
  • Meint
In der aktuellen Ausgabe von laufen.de liest du, wie Laufen dein Leben verbessert und wie viel Lauftraining perfekt für deine Gesundheit ist. Außerdem in diesem 132 Seiten starken Heft: Wie du den perfekten Laufschuh für dich findest. Wir haben die aktuellen Modelle getestet. Sport-BHs: Worauf du beim Kauf achten solltest. Plus: 18 Top-Bras im Test. Was bringt Kompressionsbekleidung wirklich? Unsere Experten liefern alle Antworten. Tipps für den Wiedereinstieg: Was nach einer Laufpause wirklich wichtig ist. Im Interview: Ex-Läufer und Bundesliga-Boss Oliver Mintzlaff. Und: Mit diesen Brillen behalten alle Läufer den Durchblick. Ernährung: Perfekte Lebensmittel für die superschnelle Regeneration.

ASICS NOOSA FF GEWICHT*

ASICS NOOSA FF GEWICHT* M: 249 G | W: 204 G SPRENGUNG* M: 13 MM | W: 12 MM PREIS 150,00 EURO DAS MEINT NORBERT HENSEN AUS DER LAUFEN.DE-REDAKTION Du magst es schnell, du liebst Laufschuhe, die sehr direkt sind? Straff abgestimmt und superleicht? Du solltest den neuen Noosa FF kennenlernen. FF steht für FlyteFoam – das neue extrem leichte Mittelsohlenmaterial ist das Herzstück dieses flotten Trainingschuhs. Du denkst nun an den legendären, meist auffällig bunten Asics Noosa Tri? Verständlich – aber der Noosa FF ist kein Nachfolgemodell, er ist eine neue Entwicklung – wird aber ganz sicher bei Triathleten wieder sehr gut ankommen. Das dürfte an der sehr guten (aber eher etwas eng geschnittenen) Passform liegen, am atmungsaktiven Obermaterial, der GEL-Dämpfung im Fersenbereich, an der Wet-Grip-Außensohle und auch an der rutschfesten Zunge. Das bewährte Impact Guidance System (ISG) ist auch eingebaut, damit der Schuh deiner natürlichen Bewegung maximal folgt. Besonders überzeugt hat uns aber das reaktive Verhalten des Schuhs. Der Noosa FF hilft dir dabei, die Bodenkontaktzeiten zu verringern und ermöglicht so ein sehr dynamisches Laufen. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 50% 40% 80% BROOKS GHOST 9 GEWICHT* M: 305 G | W: 270 G SPRENGUNG* M: 12 MM | W: 12 MM PREIS 140,00 EURO DAS MEINT AXEL REUSCH VOM LAUFLADEN IN SONTHOFEN Die neunte Auflage des Ghost steht in der Tradition ihrer sehr erfolgreichen Vorgänger. Klassische Optik, nicht wirklich aufregend, aber schlicht und edel. Obermaterial und Zwischensohle wurden leicht aktualisiert. Der Ghost hat weiterhin eine Zwischensohle aus sogenanntem BioMoGo DNA. DNA bedeutet hier, dass sich das Material entsprechend der Belastung verändert: Die Dämpfungs-Eigenschaften passen sich dem Gewicht und dem Laufstil des Läufers an. Auf Asphalt fühlt sich der Schuh geschmeidig und komfortabel an. Das Gefühl für den Boden ist gut. Läufer, die ein sehr direktes, straffes Laufgefühl bevorzugen, empfinden den Ghost eventuell als etwas weich. Der Halt ist gut, Druckstellen bilden sich nirgendwo, das nahtlos verarbeitete Schaft-Material hält, was es verspricht. Auch auf feuchten Forstwegen bietet die Sohle ausreichend Traktion. Der Ghost 9 ist natürlich kein Trailschuh – bei trockenen Bedingungen funktioniert er aber auch sicher im Gelände. Ein guter Trainingsschuh. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 70% 60% 65% *) GEWICHT: Die Gewichtsangaben basieren auf Messungen von Currex (mehr Infos zu Currex auf Seite 34). Dabei werden – so weit möglich – die Größen 42 (Männer) und 38 (Frauen) zugrundegelegt. Bei einzelnen Modellen können sich die angegebenen Gewichtsangaben eventuell auf geringfügig abweichende Größen beziehen. SPRENGUNG: Damit wird die Differenz zwischen der Dicke der Sohle an der Ferse und am Vorfuß beschrieben. Je größer die Sprengung, desto mehr Gefälle hat der Schuh von hinten nach vorn. Schuhe mit großer Sprengung sind meist an der Ferse stark gedämpft. Die Sprengung der Schuhe wird für laufen.de von Currex gemessen (mehr Infos zu Currex auf Seite 34). ——— 042 EQUIPMENT & MODE EM 038-055_laufen.de_mag_2017_03_schuhtest.indd 42 15.03.2017 18:03:09

BROOKS LAUNCH 4 GEWICHT* M: 259 G | W: 229 G SPRENGUNG* M: 15 MM | W: 12 MM DAS MEINT INGMAR LUNDSTRÖM VOM ACTIVE SPORTSHOP IN GÜTERSLOH Der neue Brooks Launch ist in vielen Punkten verändert und damit optimiert worden. Er bleibt allerdings auch in der vierten Auflage grundsätzlich, was er war: Ein sehr dynamischer und relativ leichter Trainingsschuh. Gerade als Zweitschuh in Ergänzung zu einem stärker gedämpften und stabileren Modell ist er sehr zu empfehlen. Das hilft, die Belastung für den Bewegungsapparat zu variieren und so Verletzungen vorzubeugen. Die auffälligste Neuerung gegenüber dem Brooks Launch 3 ist die neue U Groove-Form im Fersenbereich der Außensohle. Dadurch verbessert sich das Abrollverhalten ganz erheblich. Zudem ist im Vorfußbereich mehr Gummi aufgeschäumt, wodurch der Abstoß noch federnder wird. Ein weiterer Pluspunkt ist das Profil unter dem Vorfuß, durch das der Brooks Launch 4 auf Naturböden im Wald oder auf Feldwegen eine gute Traktion besitzt. Er ist ein treuer Begleiter sowohl bei ruhigen Dauerläufen als auch bei Einheiten mit höherem Tempo. PREIS 120,00 EURO DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 65% 40% 75% BROOKS PUREFLOW 6 GEWICHT* M: 259 G | W: 227 G DAS MEINT HELGE MEISE VOM LAUFWERK IN HAMBURG Optisch ist der Brooks PureFlow 6 ein Highlight. Und außerdem besticht er durch sein geringes Gewicht. Schon beim Anziehen passt sich das flexible Mesh-Material hervorragend an den Fuß an, die Schnürung lässt sich gut justieren. Läufer mit breiterem Fuß sollten allerdings eher ein anderes Modell wählen. Der Pure- Flow 6 rollt hervorragend ab, was auch an der abgerundeten Fersenkappe liegt. Das Laufgefühl ist direkt und komfortabel. Am besten läuft er sich auf Asphalt. Die DNA LT-Zwischensohle macht den Brooks PureFlow 6 leichter und sorgt zusammen mit der gepolsterten Fersenkappe für ein komfortables Laufgefühl. Der Brooks PureFlow 6 ist geeignet für leichtere Läufer, die keine orthopädischen Probleme haben und einen direkten Laufschuh mit komfortabler Dämpfung suchen. Ein idealer Lightweight-Trainer oder Wettkampfschuh für längere Distanzen. SPRENGUNG* M: 8 MM | W: 8 MM PREIS 120,00 EURO DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 50% 30% 75% LAUFEN.DE ——— 043 038-055_laufen.de_mag_2017_03_schuhtest.indd 43 15.03.2017 18:03:13

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober