LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 5 Monaten

Die Juni-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Schuh
  • Marathon
  • Anmelden
  • Sparen
  • Infos
  • Currex
  • Oberweiten
  • Schuhe
  • Meint
In der aktuellen Ausgabe von laufen.de liest du, wie Laufen dein Leben verbessert und wie viel Lauftraining perfekt für deine Gesundheit ist. Außerdem in diesem 132 Seiten starken Heft: Wie du den perfekten Laufschuh für dich findest. Wir haben die aktuellen Modelle getestet. Sport-BHs: Worauf du beim Kauf achten solltest. Plus: 18 Top-Bras im Test. Was bringt Kompressionsbekleidung wirklich? Unsere Experten liefern alle Antworten. Tipps für den Wiedereinstieg: Was nach einer Laufpause wirklich wichtig ist. Im Interview: Ex-Läufer und Bundesliga-Boss Oliver Mintzlaff. Und: Mit diesen Brillen behalten alle Läufer den Durchblick. Ernährung: Perfekte Lebensmittel für die superschnelle Regeneration.

ON CLOUDFLYER GEWICHT*

ON CLOUDFLYER GEWICHT* M: 278 G | W: 236 G SPRENGUNG* M: 12 MM | W: 7 MM PREIS 169,95 EURO DAS MEINT MARTIN NEUMANN AUS DER LAUFEN.DE-REDAKTION Die Schweizer Marke On wird bei Läufern immer beliebter. Und das zu Recht! Mit dem Cloudflyer hat On Ende 2016 einen Schuh auf den Markt gebracht, der mit guter Stabilität und starker Dämpfung punktet, ohne dass das direkte Laufgefühl leidet. Im Gegensatz zu vielen anderen Stabilschuhen kontrolliert der Cloudflyer nicht deinen Laufstil, sondern unterstützt dein individuelles Laufverhalten. Die zwölf Cloud-Elemente sind unterschiedlich konstruiert und verhindern ein zu starkes Knicken nach innen bei der Abrollbewegung, die dank der Cloud-Technik in einem dynamischen Abdruck endet. Klar ist der Schuh keine „Wettkampf-Rakete“, am meisten Spaß macht er bei mittleren und langen Dauerläufen auf Straße und auf gut zu belaufenden Waldwegen. Für einen Sabilschuh mit breiter Auflagefläche ist er zudem mit unter 300 Gramm sehr leicht. Gut gefallen hat uns die Sternschnürung, die auch bei langen Läufen für sehr guten Halt sorgt. Ohnehin ist die Passform eine Stärke der On-Modelle. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 60% 60% 60% SALOMON SPEEDCROSS 4 GEWICHT* M: 310 G | W: 260 G SPRENGUNG* M: 11 MM | W: 11 MM PREIS 129,95 EURO DAS MEINT JONAS KOLLER VON LAUF UND BERG KÖNIG IN REGENSBURG Der Salomon Speedcross ist ein sehr dynamischer, schneller Laufschuh für Crossläufe und Bergläufe. Er liebt das Gelände. Auf hartem Untergrund fühlt er sich eher schwammig an. Für tausende Trailläufer ist er zum Kultschuh geworden. Sie lieben das Modell, seit es in der ersten Version in die Läden kam. Aktuell steht der Speedcross 4 im Laden – in gewohnt bunten und auffälligen Farbvarianten. Der Schuh liebt weichen Untergrund wie nasse Wiesen, aufgeweichte Waldwege oder Singletrails. Das Stollenprofil des Salomon Speedcross 4 sorgt dabei für besten Halt. Der Grip ist wirklich außergewöhnlich gut – es sei denn, der Untergrund besteht aus Steinen oder nassem Asphalt – dafür ist dieser Schuh einfach nicht gemacht. Der Fuß wird mit dem Quick Lace Schnürsystem ideal fixiert – man kann sich so richtig in die Kurve legen. Der Einsatzbereich sind kurze bis mittellange Trailläufe vom Mittel- bis ins Hochgebirge. Wenn‘s über Geröll und steinigen Passagen geht, sollte aber ein etwas weniger aggressiver Schuh erste Wahl sein. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 60% 60% 70% *) GEWICHT: Die Gewichtsangaben basieren auf Messungen von Currex (mehr Infos zu Currex auf Seite 34). Dabei werden – so weit möglich – die Größen 42 (Männer) und 38 (Frauen) zugrundegelegt. Bei einzelnen Modellen können sich die angegebenen Gewichtsangaben eventuell auf geringfügig abweichende Größen beziehen. SPRENGUNG: Damit wird die Differenz zwischen der Dicke der Sohle an der Ferse und am Vorfuß beschrieben. Je größer die Sprengung, desto mehr Gefälle hat der Schuh von hinten nach vorn. Schuhe mit großer Sprengung sind meist an der Ferse stark gedämpft. Die Sprengung der Schuhe wird für laufen.de von Currex gemessen (mehr Infos zu Currex auf Seite 34). ——— 052 EQUIPMENT & MODE EM 038-055_laufen.de_mag_2017_03_schuhtest.indd 52 16.03.2017 12:14:35

SALOMON WINGS FLYTE 2 GEWICHT* M: 310 G | W: 265 G SPRENGUNG* M: 10 MM | W: 10 MM PREIS 109,95 EURO DAS MEINT NORBERT HENSEN AUS DER LAUFEN.DE-REDAKTION Braucht man beim Waldlauf, wenn es über unebene Wege und Wurzeln geht, einen Trailschuh? Die Frage ist berechtigt, sind doch die meisten Läufer weniger in den Alpen als im heimischen Wald unterwegs. Der Salomon Wings Flyte 2 ist so ein Laufschuh, der auf dem flachen Land oder in den Mittelgebirgen abseits von Asphalt und platten Forstwegen besonders gut geeignet ist. Bist du also fast immer auf einfachen Trails unterwegs, dann ist dieses günstige Modell eine gute Wahl. Das sogenannte Agile Chassis System (ACS) vereint gute Dämpfung mit Stabilität, die auf unebenen Wegen wichtig ist. Die Außensohle ist griffig, aber weniger aggressiv und stollenartig als beim Speedcross. Der Wings Lyte 2 ist ein Trail-Allrounder, der bei jedem Wetter und auf allen Offroad-Untergründen punkten kann. Der Fuß ist in dem Modell gut geschützt und mit dem Quick Lace System lässt sich der Fuß sehr gut im „Chassis“ fixieren. Ein robuster und langlebiger Schuh für Trail-Einsteiger und Waldläufer, die oft abseits fester Pisten unterwegs sind. DÄMPFUNG STABILITÄT DYNAMIK 65% 65% 55% 20. Wachau MARATHON 17. September 2017 Jetzt registrieren unter www.wachaumarathon.com 038-055_laufen.de_mag_2017_03_schuhtest.indd 53 15.03.2017 18:03:56

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

EIN BUFF-TUCH IN BLAU ODER BROMBEER

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

laufen.de

Wer jetzt neu ein Abo für laufen.de – das Magazin abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst laufen.de für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und kannst dich zwischen einem praktischen Buff-Tuch oder hochwertigen Laufsocken von Wrightsock entscheiden. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die aktuelle Ausgabe gratis lesen
Die Juli-Ausgabe gratis lesen
Die Juni-Ausgabe gratis lesen
Die Frühjahrs-Ausgabe gratis lesen
Diese Ausgabe jetzt gratis lesen
Die Winter-Ausgabe gratis lesen!
# 05 | 2016 September/Oktober