LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 3 Monaten

Die Winter-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Kilometer
  • Stunden
  • Marathon
  • Zeit
  • Bier
  • Alkohol
  • Ziel
  • Meter
  • Lauf
So fit macht laufen: In der Winterausgabe des Magazins von laufen.de liest du, warum du jetzt starten solltest, wenn du eine Top-Figur haben willst, sobald die ersten warmen Tage nach draußen locken. Und: Eiweiß? Fett? Kohlenhydrate? Darauf kommt es bei der Ernährung wirklich an. | Mehr Sicherheit: So machst du dich sichtbar, wenn's im Winter dunkel ist. | Mehr Zeit fürs Training gewinnen

TRAINING & FITNESS

TRAINING & FITNESS Fotos: sportograf.com, privat, Pfälzerwald-Marathon LAUFEN.DE FRAGT, DIE COMMUNITY ANTWORTET MACHT IHR EIGENTLICH STABI-ÜBUNGEN? IM PRINZIP SIND SICH LESER UND USER EINIG: STABI-ÜBUNGEN SIND EIN MUSS. ABER UNSERE FACEBOOK-UMFRAGE ERGAB AUCH: VIELEN FEHLT DIE ZEIT FÜR REGELMÄSSIGES BODYTUNING. Übungen für mehr Stabilität beim Laufen? Ganz ehrlich? Müsste? Ja. Sollte? Sicher. Wollte? Immer schon. Aber irgendwas kommt immer dazwischen ... THILO HEY, 43, ZWEIBRÜCKEN Ich mache etwa zweimal pro Woche Kraft- und Stabitraining und einmal Yoga, um ein bisschen beweglicher zu werden. Dehnen und Blackroll finde ich auch ganz wichtig – wenn Letzteres nur nicht so anstrengend und schmerzhaft wäre ... Das Ergänzungstraining tut mir total gut, sowohl für den (Büro-) Alltag, als auch fürs Laufen! SVENJA GLIEM, AUGSBURG Kraftübungen sind wichtig. Einmal in der Woche kommt eine Trainerin zu uns ins Büro. Mein Arbeitgeber übernimmt die Kosten. Davon bin ich total begeistert. Wir machen Gleichgewichtsübungen und viele Übungen für den Rücken. Zusätzlich gehe ich ins Fitnessstudio, um Kraft aufzubauen. Da ich bei Hindernisläufen starte, müssen Kraftübungen einfach sein. IVONNE LEPSKI, 38, LUDWIGSFELDE ——— 038 TRAINING & FITNESS TF 038-039_laufen_de_mag_2017_06_frage_community_stabiuebungen.indd 38 06.10.2017 13:30:08

Ich habe mir für ein Mehr an Motivation ein Rollenspielbuch gekauft, ein Pen-&-Paper-Rollenspiel mit Ganzkörper-Workout: „Dungeons & Workouts - Vom Lauch mit Bauch zum Held von Welt“. Die Geschichte treibt mich an, meine Übungen zu machen, und bisher bin ich super zufrieden damit. Früher habe ich immer Probleme gehabt, mich abends zu ein paar Übungen zu motivieren. JOCHEN R. BECKER, LEER Nach jeder längeren Laufeinheit werden regelmäßig Dehnübungen gemacht. Auch, um in der kälteren Jahreszeit Verletzungen vorzubeugen. Das hilft schon sehr gut. Ansonsten dann zusätzlich alle paar Tage zuhause Stabi-Übungen auf der Fitnessmatte. Und natürlich immer wieder mal andere Sportarten ausüben, um nicht immer dieselben Muskeln und Sehnen zu belasten. Das hilft mir persönlich sehr viel weiter. MARTIN GLÖCKNER, 36, DRESDEN Leider mache ich kaum andere Übungen, ich laufe lieber mindestens dreimal pro Woche. Zuhause kann ich mich nur schwer zu anderen Übungen motivieren, und leider fehlt auch oft die Zeit – ich möchte ja auch noch Zeit mit meinen Kids verbringen. Ich weiß aber, wie wichtig Stabi-Übungen sind, deswegen bin ich froh, einmal pro Woche beim Lauftreff von „Deine Laufschule“ dabei zu sein. Da machen wir auch Stabi-Übungen – sonst würde ich sowas gar nicht machen. DIANA KÜCH, 36, LEIPZIG Ich hatte vor fünf Jahren einen Bandscheibenvorfall, seitdem mache ich einmal pro Woche Rehafit. Die Reha-Praxis Dortmund organisiert das. Wir sind eine kleine Gruppe von acht bis neun Leuten. Der ganze Körper wird durch viele verschiedene Übungen gestärkt. Mal arbeiten wir mit dem Eigengewicht, wie bei Planks oder verschiedensten Bauchübungen. Oder wir verwenden die Pilates-Rolle. Yogaübungen sind hin und wieder dabei, gelegentlich auch Geräte. Ein- bis zweimal pro Woche mache ich ein paar Übungen daheim. Das ist dann aber eher ein kurzes und kompaktes Programm. Ohne diese Übungen könnte ich nicht laufen. Die Stabi-Übungen stärken meine Rückenmuskulatur und ich bin schmerzfrei – besonders beim Laufen. NICOLE KLINGER, 40, DORTMUND LAUFEN.DE ——— 039 038-039_laufen_de_mag_2017_06_frage_community_stabiuebungen.indd 39 06.10.2017 13:30:12

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

Wer jetzt neu ein Abo für LÄUFT. – das Magazin von laufen.de abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Jahres-Abo (6 Ausgaben für 26,40 Euro) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst LÄUFT. für ein halbes Jahr (3 Ausgaben; 13,20 Euro) und erhältst hochwertige Laufsocken von Wrightsock gratis. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit der von dir gewählten Prämie zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

Die Winter-Ausgabe gratis lesen
# 05 | 2017 September/Oktober
# 04 | 2017 Juli/August
# 03 | 2017 Mai/Juni
# 02 | 2017 März/April
# 01 | 2017 Januar/Februar
# 06 | 2016 November/Dezember
# 05 | 2016 September/Oktober