LÄUFT. DAS MAGAZIN VON LAUFEN.DE ALS E-MAG JETZT KOSTENLOS LESEN

Aufrufe
vor 6 Monaten

Die Winter-Ausgabe gratis lesen

  • Text
  • Laufen
  • Kilometer
  • Stunden
  • Marathon
  • Zeit
  • Bier
  • Alkohol
  • Ziel
  • Meter
  • Lauf
So fit macht laufen: In der Winterausgabe des Magazins von laufen.de liest du, warum du jetzt starten solltest, wenn du eine Top-Figur haben willst, sobald die ersten warmen Tage nach draußen locken. Und: Eiweiß? Fett? Kohlenhydrate? Darauf kommt es bei der Ernährung wirklich an. | Mehr Sicherheit: So machst du dich sichtbar, wenn's im Winter dunkel ist. | Mehr Zeit fürs Training gewinnen

Wie macht das Ihre

Wie macht das Ihre Brauerei bei der Produktion von alkoholfreiem Bier? Wir kombinieren beide Verfahren, also den Alkoholentzug durch die Membran mit dem gestoppten Gärprozess. Denn beide Verfahren haben Vor- und Nachteile. Wir versuchen, die jeweiligen Nachteile zu umgehen, die Vorteile zu nutzen und so das beste alkoholfreie Bier zu erhalten. Biere, denen im Nachhinein der Alkohol entzogen wurde, schmecken oft etwas wässrig oder sie werden mit viel Hopfen bitter gemacht. Biere, bei deren Produktion der Gärprozess gestoppt wurde, sind dagegen sehr süßlich. Wir stellen im Prinzip zwei Biere her. Eins, dem wir den Alkohol mithilfe der Membran entziehen. Und eins, das mit gestoppter Gärung produziert wird. Dann mischen wir beide, bis der beste Geschmack entsteht. So brauen wir schon seit 1997 unsere Krombacher Alkoholfreien, die geschmacklich dem Bier mit Alkohol sehr nahe kommen. Die haben aber immer noch einen gewissen Rest- Alkoholgehalt … … … ja, alkoholfreie Getränke dürfen rechtlich einen Rest-Alkoholgehalt von höchsten 0,5 Volumenprozent haben. Physiologisch ist es zwar kein relevanter Unterschied, ob ein Bier 0,0 Prozent Alkohol enthält oder bis zu 0,5 Prozent – aber die Nachfrage nach völlig alkoholfreien Produkten ist eben vorhanden. Da spielt es auch keine Rolle, dass beispielsweise Apfel- oder Traubensaft durch natürliche Gärungsprozesse mehr Alkohol enthält, als komplett alkoholfreies Bier. Deshalb haben wir jetzt unsere Produktpalette um das Krombacher o,0% erweitert. Es soll unser Krombacher Alkoholfrei nicht ersetzen, sondern unter anderem Menschen, die bislang wenig bis gar kein Bier getrunken haben, für alkoholfreies Bier als natürliches Erfrischungsgetränk begeistern. Wie unterscheidet sich die Produktion von Bier mit 0,0 Prozent Alkohol von der des üblichen alkoholfreien Bieres? Sie dauert zum einen länger, muss doch dem alkoholhaltigen Ausgangsbier in der Entalkoholisierung mehr Alkohol entzogen werden. Das ist zeitaufwendig. Zum anderen ist die Produktion von Bier mit 0,0 Prozent Alkohol technologisch empfindlicher, weil beim Verfahren der gestoppten Gärung die Hefe rechtzeitig herausgenommen werden muss. → DIE DEUTSCHEN TRINKEN WENIGER BIER MIT ALKOHOL 90er- Jahre Heute Durchschnittlicher Pro-Kopf- Verbrauch alkoholhaltiges Bier pro Jahr ÜBER 140 LITER UNTER 100 LITER → IMMER BELIEBTER: ALKOHOLFREIES BIER ALS SPORTGETRÄNK Alkoholfreies Bier gibt es schon seit 1979. Aber so richtig beliebt geworden ist es erst in jüngster Vergangenheit, was auch mit seiner Entdeckung als ideales Regenerationsgetränk für Sportler zu tun hat. Und damit, dass immer mehr Menschen wissen, wie leistungsmindernd Alkohol auch in geringer Dosis für Sportler ist. Während der Konsum von alkoholhaltigem Bier in Deutschland insgesamt schon lange rückläufig ist, wird immer mehr alkoholfreies Bier getrunken. Seit 2010 ist der Verbrauch an alkoholfreiem Bier um über 50 Prozent gestiegen. Und beispielsweise bei der Krombacher Brauerei, die vor knapp 20 Jahren ihr erstes alkoholfreies Pils auf den Markt gebracht hat, beträgt der Anteil der alkoholfreien Sorten am gesamten Bierausstoß mittlerweile 20 Prozent. ——— 072 LÄUFER & LEUTE LL 071-072_laufen_de_mag_2017_06_bier_ohne_alk.indd 72 06.10.2017 14:53:32

RUNNING CAMPS Mit laufen.de in die Sonne und das Laufen ganz neu erleben Wenn in Mitteleuropa noch fieses, kaltes Schmuddelwetter herrscht, kannst du unter der Sonne des Mittelmeers in kurzer Hose und T-Shirt laufen. Komm einfach mit dem Team von laufen.de und dem deutschen Halbmarathonrekordler Carsten Eich nach Mallorca oder an die Algarve in Portugal und entdecke das Laufen eine Woche lang ganz neu! Ab 568 Euro (zzgl. Flug) bist du dabei! Unsere Running Camps sind für alle Hobbyläufer gleichermaßen geeignet! MALLORCA BUCHT VON ALCUDIA/SPANIEN Hotel JS Alcudi Mar **** 10. bis 17. März 2018 oder 17. bis 24. März 2018 ab 568 Euro pro Person* *) Preis für das Running Camp inkl. Hotel/HP zzgl. Flug und Flughafentransfer (26,- €) ALGARVE MONTE GORDO/PORTUGAL Hotel Alcazar **** 24. Februar bis 3. März 2018 ab 698 Euro pro Person* MEHR INFOS UND BUCHUNG INTERNET: WWW.LAUFEN.DE/RUNNING-CAMPS-2018 TELEFONISCH: +49 (0)6403 / 60 99 63 0 WIR ERSTELLEN DIR GERN EIN INDIVIDUELLES ANGEBOT! MÄRZ 2018 Dein Coach: Carsten Eich Carsten Eich war über viele Jahre die deutsche Nummer eins auf der Straße. Seit 1993 hält er mit 60:34 Minuten den deutschen Rekord im Halbmarathon. Seit dem Ende seiner Karriere ist Eich als Laufcoach tätig und gibt sein umfangreiches Wissen an Freizeitläufer weiter. Mit seinem Unternehmen RUN 3 -Konzept veranstaltet er die laufen.de Running Camps, die wir im Frühjahr 2018 auf Mallorca und an der Algarve in Portugal anbieten. Das attraktive Programm richtet sich sowohl an Einsteiger, Freizeit– und Gesundheitsläufer wie auch ambitionierte Wettkampfläufer. www.carsten-eich.de 073_laufen_de_mag_2017_06_running_camps.indd 73 05.10.2017 11:58:06

DU LIEST LIEBER GEDRUCKT? LASS DIR DAS NEUE HEFT SOFORT NACH HAUSE SCHICKEN!

UND NIMM EINE STARKE ABO-PRÄMIE MIT!

EIN 160 SEITEN STARKES LAUFBUCH

ODER

TOP-LAUF­SOCKEN IM RINGELLOOK

Wer jetzt neu ein Abo für LÄUFT. - das Magazin von laufen.de abschließt, hat alle zwei Monate die neueste Ausgabe sofort im Briefkasten. Abonnenten erhalten das gedruckte Heft vier Wochen, bevor das E-Paper veröffentlicht wird. Wenn du jetzt hier dein Abo bestellst, erhältst du eine tolle Prämie kostenlos dazu. Du kannst wählen: Entweder du schließt ein Halbjahres-Abo (3 Ausgaben für 13,20 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 17,45 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) ab und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt, das du hier probelesen kannst, kostenlos dazu. Oder du abonnierst LÄUFT. für ein ganzes Jahr (6 Ausgaben; 26,40 Euro an eine Adresse in Deutschland bzw. 34,90 Euro an eine Adresse außerhalb Deutschlands) und erhältst das „Große Fitness-Laufbuch“ von Sabrina Mockenhaupt UND hochwertige Laufsocken von Wrightsock gratis dazu. Nach deiner Bestellung schicken wir dir umgehend die aktuelle Ausgabe mit den von dir gewählten Prämien zu.

LAUFEN.DE – DAS E-MAGAZIN:
HIER ALLE AUSGABEN KOSTENLOS LESEN

laufen.de - das Magazin

LÄUFT. Hier die Frühjahrs-Ausgabe kostenlos lesen
LÄUFT. Das neue Magazin von laufen.de
Die Winter-Ausgabe gratis lesen
# 05 | 2017 September/Oktober
# 04 | 2017 Juli/August
# 03 | 2017 Mai/Juni
# 02 | 2017 März/April
# 01 | 2017 Januar/Februar
# 06 | 2016 November/Dezember
# 05 | 2016 September/Oktober